Aschaffenburg (Stadt + Kreis)
Menü

Herzlich Willkommen beim WEISSEN RING. Sie befinden sich auf der Seite der Aussenstelle Aschaffenburg (Stadt + Kreis). Wir sind ihr lokaler Ansprechpartner in Sachen Opferhilfe und Kriminalitätsprävention.
Eine Übersicht unserer Hilfsmöglichkeiten finden Sie >hier<.

Foto: RoHo

Kontaktdaten

Außenstellenleitung: Wolfgang Schwarz

Aschaffenburg (Stadt + Kreis)

Telefon: 06021/367699

E-Mail: weisser-ring.aschaffenburg@t-online.de
Website: weisser-ring.de

Termine

06
Apr
07
Apr
2018
Landesmitgliederversammlung

Die Landesmitgliederversammlung für den Bereich Bayern-Nord findet am Samstag, 7. April 2018 in Rothenburg o.d.T. statt. Die Ausschreibung zur Anmeldung wird in der Mitgliederzeitschrift veröffentlicht.

Die Außenstellenleiter/innen treffen sich bereits am Freitag, 6. April zur Außenstellenleitertagung

  • Bayern-Nord

Seiten

Neuigkeiten

22.03.2017

Tag der Kriminalitätsopfer 2017

Der Tag der Kriminalitätsopfer erinnert am 22. März eines jeden Jahres an die Situation der durch...

  • Aschaffenburg (Stadt + Kreis)
10.01.2017

Lions Club Aschaffenburg spendet 3000.- Euro

Kriminalist und Opferhelfer stellen dem Lions Club ihre Arbeit vor

  • Aschaffenburg (Stadt + Kreis)
19.09.2016

Goldene Hochzeit war Anlass zur Spende

  • Aschaffenburg (Stadt + Kreis)

Seiten

Unser Team für Stadt unf Kreis Aschaffenburg

WOLFGANG SCHWARZ

Außenstellenleiter

Polizeibeamter a.D.
Tel. 06021 367699
Mail: weisser-ring.aschaffenburg@t-online.de

Josef Auer

Ehrenamtlicher Mitarbeiter

Kriminalbeamter a.D.

Holger Berninger

Ehrenamtlicher Mitarbeiter

.

Rainer Buss

Ehrenamtlicher Mitarbeiter

Richter a.D.

Gudrun Gernhart

Ehrenamtliche Mitarbeiterin

Kaufm. Angestellte

Roland Holzmann

ehrenamtlicher Mitarbeiter

Leiter der Außenstelle Aschaffenburg (Stadt und Kreis) von 1992 bis 2012 / stellvertretender Landesvorsitzender in Bayern-Nord seit 2004 >siehe<

Andrea Karpf

Ehrenamtliche Mitarbeiterin

Hausfrau

Ingrid Mauler

Ehrenamtliche Mitarbeiterin

Hausfrau

Elke Paulson

Nachruf >HIER<

Frau Elke Paulson ist für uns alle überraschend im Alter von 62 Jahren verstorben.

Frau Paulson ist im Jahr 1992 dem WEISSEN RING beigetreten und hat sich für die aktive Mitarbeit interessiert. Nachdem sie die Ausbildung absolviert hatte, wurde sie im Dezember 1992 als ehrenamtliche Mitarbeiterin ernannt. Seit 1996 ist sie auch stellvertretende Außenstellenleiterin gewesen. Ihre stete Bereitschaft, Kriminalitätsopfern zu helfen, zeichnete sie besonders aus.
In aufrichtiger Trauer und Dankbarkeit nehmen wir Abschied von Elke Paulson.

Liebe Elke, danke für deinen Dienst an den Mitmenschen. Wir werden dich immer in Erinnerung behalten.
 

Mitglied werden

hier klicken für weitere Info

In unserer Stadt und im Kreis Aschaffenburg sind wir 220 Mitglieder, würden gern noch mehr werden und weitere Bürger und Bürgerinnen als Fördermitglieder im WEISSEN RING begrüßen. Es wäre eine solidarische Geste, wenn sich noch weitere Personen und auch Firmen und Vereine entschließen könnten, den WEISSEN RING durch eine Mitgliedschaft zu unterstützen.
Der monatliche Beitrag beträgt 2,50 Euro (= 30 Euro im Jahr).
Hier können Sie online Mitglied werden.

Die ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen wurden für ihre verantwortungsvolle Aufgabe vereinsintern ausgebildet, damit sie den Opfern optimale Hilfe anbieten können.       Bevor man beim WEISSEN RING ehrenamtlich mitarbeiten kann, müssen die Interessentinnen und Interessenten zuerst das Grundseminar für künftige Mitarbeiter besuchen und sind verpflichtet weitere Seminare zu besuchen.

Unterstützen Sie uns!

Hier erfahren Sie mehr